Isomatten Test – 5 Matten im Vergleich 2020

Isomatten sind das optimale Zubehör für Camping, Wander- und Trekkingtouren.

Sie sind leicht, lassen sich platzsparend zusammenrollen, schützen zuverlässig vor Bodenkälte und vor Unebenheiten des Bodens.

Isomatten sorgen für den erholsamen Schlaf, den Sie während Ihrer Camping- oder Trekkingtour benötigen und gehören deshalb zur Standardausrüstung.

Worauf Sie beim Kauf achten sollte und welche Matten aktuelle empfehlenswert sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

5 Isomatten im Test und Vergleich

Isomatte Testsieger
outdoorer Trek Bed 2 - Ultraleicht...
LEVIN Isomatte Camping Selbstaufblasbare...
Thermarest TrailLite Größe L
Happy People Matte PE-Liegematte...
Kronenburg Isomatte Selbstaufblasend 200...
Modell
outdoorer Trek Bed 2 - Ultraleicht...
LEVIN Isomatte Camping Selbstaufblasbare...
Thermarest TrailLite Größe L
Happy People Matte PE-Liegematte...
Kronenburg Isomatte Selbstaufblasend 200...
Art
Selbstaufblasbare Isomatte
Auflasbare Isomatte
Selbstaufblasende Isomatte
Schaumstoff Isomatte
Selbstaufblasbare Isomatte
Liegefläche
183 x 51 x 5 cm
190 x 80 x 3 cm
196 x 63 x 3,8 cm
210 x 70 x 1,3 cm
200 x 66 x 6 cm
R-Wert
4
NA
3,4
NA
NA
Gewicht
800 gr
650 gr
1050 gr
300 gr
3100 gr
Bewertung
Prime-Status
-
-
-
Preis
89,95 EUR
30,99 EUR
77,75 EUR
15,91 EUR
36,90 EUR
Isomatte Testsieger
outdoorer Trek Bed 2 - Ultraleicht...
Modell
outdoorer Trek Bed 2 - Ultraleicht...
Art
Selbstaufblasbare Isomatte
Liegefläche
183 x 51 x 5 cm
R-Wert
4
Gewicht
800 gr
Bewertung
Prime-Status
Preis
89,95 EUR
Details
LEVIN Isomatte Camping Selbstaufblasbare...
Modell
LEVIN Isomatte Camping Selbstaufblasbare...
Art
Auflasbare Isomatte
Liegefläche
190 x 80 x 3 cm
R-Wert
NA
Gewicht
650 gr
Bewertung
Prime-Status
Preis
30,99 EUR
Details
Thermarest TrailLite Größe L
Modell
Thermarest TrailLite Größe L
Art
Selbstaufblasende Isomatte
Liegefläche
196 x 63 x 3,8 cm
R-Wert
3,4
Gewicht
1050 gr
Bewertung
Prime-Status
-
Preis
77,75 EUR
Details
Happy People Matte PE-Liegematte...
Modell
Happy People Matte PE-Liegematte...
Art
Schaumstoff Isomatte
Liegefläche
210 x 70 x 1,3 cm
R-Wert
NA
Gewicht
300 gr
Bewertung
Prime-Status
-
Preis
15,91 EUR
Details
Kronenburg Isomatte Selbstaufblasend 200...
Modell
Kronenburg Isomatte Selbstaufblasend 200...
Art
Selbstaufblasbare Isomatte
Liegefläche
200 x 66 x 6 cm
R-Wert
NA
Gewicht
3100 gr
Bewertung
Prime-Status
-
Preis
36,90 EUR
Details

Letzte Aktualisierung am 29.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Outdoorer Trek Bed 2 Isomatten Testsieger 2020

Das Ourdoorer Trek Bed 2 ist unser Testsieger unter den Isomatten im Jahr 2020, denn dieses Modell lässt keine Wünsche mehr offen.

Mit einer Liegefläche von 183 x 51 cm bietet sie viel Platz und dank einer Dicke von 5 cm einen hohen Liege- und Schlafkomfort.

Dank der guten Isolation und einem R-Wert von 4 ist die das ganz Jahr über einsetzbar und bis -11°C geeignet.

Möglich macht dies vor allem das verwendete Material und die hochwertige Verarbeitung.

Die Matte besteht aus robustem 75D Polyester und besitzt eine angenehme Oberfläche und einen wasserdichten bzw. rutschfesten Boden.

Durch den Einsatz dieser hochwertigen und modernen Materialien beträgt das Gewicht trotzdem nur ca. 800 Gramm, sodass diese selbstaufblasebare Isomatte ein super Begleiter für mehrtägige Wanderungen ist.

Der Mechanismus zum Selbstaufblasen ist leicht zu verwenden und sorgt für ein zügiges Entfalten der Isomatte. Insgesamt sind wir von diesem Modell absolut überzeug und begeistert.

Lediglich der Preis von ca. 90€ ist ein Punkt der die Freude etwas trübt.

outdoorer Trek Bed 2 - Ultraleicht...
  • Ultraleichte, selbstaufblasende 5 cm Isomatte mit nur 799 g und kleines Packmaß (28 x 16 x 16 cm) - einfacher Transport und ideal für Trekkingrucksäcke
  • Campingmatte - für Outdoor Abenteuer entworfen: Größe: 183 x 51 x 5 cm, R-Wert: 4 für hohe Isolation und Temperaturen bis -11° C
  • Outdoor-Isomatte: Bequeme Liegefläche mit Diamantprägung und rutschfester, wasserfester Boden für Nächte im Zelt und im Freien

Letzte Aktualisierung am 29.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Levin Isomatte aufblasbar mit integrierter Handpumpe

Bei diesem Modell handelt es sich um eine aufblasbare Isomatte, die mit Hilfe der integrierten Hand- bzw. Fußpumpe aufgepumpt werden kann.

Dabei handelt es sich um ein interessantes Konzept und stellt eine Art Verbindung aus Isomatte und Luftmatratze her.

Die Liegefläche beträgt 190 x 80 cm sehr viel Platz. Aufgepumpt bietet die Matte mit ca. 3 cm ausreichend Distanz zum kalten und eventuell feuchten Boden, sodass eine angenehme Nachruhe sichergestellt ist.

Neben der integrierten Pumpe gefällt uns auch die Funktion, zwei gleiche Isomatratzen miteinander zu verbinden und so auch genug Platz als Pärchen zu haben.

Gefertigt ist die aufblasbare Levin Isomatte aus Hochleistungs-Nylon, was sie wasserdicht, rutschfest und vor allem auch langlebig macht. Mit knapp 650 Gramm ist das Modell ausgesprochen leicht und mit einem Preis von ca. 35€ auch recht günstig.

Angebot
LEVIN Isomatte Camping Selbstaufblasbare...
  • 【2,5 Zoll DICKE SCHLAFUNTERSTÜTZUNG, SUPER KOMFORTABEL】 - Haben Sie billige, hauchdünne Schlafmatten satt? Die LEVIN Campingmatte ist nach dem Aufblasen 2,5 Zoll dick und hält Sie warm, indem es die Kälte aus dem Boden isoliert. Mit einer Gewichtskapazität von 660 Pfund und dem innovativen Sechskant Air Cell Design, um den Druck gleichmäßig zu verteilen und all Ihre Sorgen über einen „schlechten Schlaf“ perfekt zu lösen, genießen Sie einfach schöne Wärme und Gemütlichkeit.
  • 【MODERNSTE AUFBLASTECHNOLOGOE】 - VIEL EINFACHER ZU BEDIENEN! - KEIN Aufblasen mehr mit dem Mund, bis Ihr Gesicht grün wird! KEINE Pumpe mehr tragen müssen! Drücken Sie einfach die eingebaute LEVIN_Pumpe mehrmals und voilà! Sie haben Ihre aufgeblasene Matte! Mit Antileckfolien in den Ventilen müssen Sie sich keine Sorgen um einen Luftaustritt machen! Auch leicht zu entleeren - einfach den Entlüftungsstopfen herausnehmen.
  • 【KOMPAKT und LEICHT】 - Geben Sie sich die leichteste Schlafmatte, ohne auf Komfort zu verzichten. Verpacken Sie sie einfach auf die Größe einer dünnen Wasserflasche! Sie müssen kein Kissen zu unserem dazugehörigen Kissen einpacken! Immer GENUG Raum! Ein durchdachtes Design für Wanderungen oder jede andere Outdoor-Aktivität wie Rucksackfahren, Reisen oder Camping. KEINE Rückenschmerzen oder lästige Beeinträchtigungen durch felsiges Gelände oder Bodenunebenheiten mehr.

Letzte Aktualisierung am 29.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Thermarest TrailLite in Größe L

Die selbstaufblasbare Isomate TraiLite von Thermarest ist eine weitere praktische Isomatte aus unserem Vergleich.

Das Modell ist mit 196 x 64 cm ausgesprochen groß und mit 3,8 cm aus ausreichend hoch, um gegen den kalten Boden und Feuchtigkeit zu isolieren.

Erhältlich ist die Isomatte zudem in einer kleineren Ausführung mit den Abmessungen 183 x 51 x 3,8 cm und einem Gewicht von 740 Gramm anstelle von 1050 Gramm.

Der R-Wert liegt bei 3,4 und somit sind auch Übernachtungen bei Temperaturen zwischen -5°C und -10°C kein Problem.

Der Liegekomfort ist sehr hoch und mit dem des Testsiegers zu vergleichen.

Insgesamt handelt es sich um eine gute selbstaufblasbare Isomatte, die mit ca. 76€ etwas günstiger als das Trek Bed 2 von Outdoorer ist.

Angebot
Thermarest TrailLite Größe L
  • tolle Allround-Matte für Rucksacktouren
  • Damenversion bietet noch mehr Wärme
  • R-Wert: 3,4

Letzte Aktualisierung am 29.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Happy People Isomatte aus Schaumstoff

Diese Matte ist wohl so etwas wie der Klassiker unter den Isomatten und besteht aus Schaumstoff.

Weil es sich nicht um eine aufblasbare Matte handelt, ist die Höhe auf recht dünne 1,3 cm begrenzt; etwas dicker also als eine übliche Yogamatte.

Mit der Abmessung von 210 x 70 cm ist das Modell allerdings ausgesprochen groß und bietet viel Platz.

Bezogen auf das Gewicht und den Preis ist das Modell mit 300 Gramm und ca. 25 € die leichteste und günstigste Isomatte im Vergleich.

Angebot
Happy People Matte PE-Liegematte...
  • Praktisch
  • Erste Qualität
  • Marke: Happy People

Letzte Aktualisierung am 29.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kronenburg Isomatte in 9 Farben und 3 Größen

Bei diesem Modell handelt es sich um ein solides Einsteigermodell, welches in 3 unterschiedlichen Größen und insgesamt 9 Farben erhältlich ist.

Die Größen betragen dabei:

  • 190 x 60 x 2,5 cm
  • 200 x 66 x 6 cm
  • 200 x 66 x 10 cm

Die Isomatte ist selbstaufblasend und sehr bequem; zumindest bei einer Dicke von 6 bzw. 10 cm, wobei 10 cm nur durch zusätzliches Aufblasen erreicht werden können.

Mit einem Gewicht von über 3 kg ist die Matte recht schwer und nicht mehr für Rucksacktouren geeignet. Preislich liegt sie je nach Ausführung zwischen 25€ und 45€.

Kronenburg Isomatte Selbstaufblasend 200...
  • Maße: 200 cm x 66 cm breit x 6 cm dick - Farbe: Türkis
  • Die Matte entfaltet beim Öffnen des Ventils schnell ihr volles Liegevolumen.
  • Hervorragende Isolation gegen Feuchtigkeit und Bodenkälte durch das dicke Luft-Schaum-Polster

Letzte Aktualisierung am 29.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Isomatten und die Funktionsweise

Eine Isomatte ist eine Schlafunterlage für den Outdoor-Bereich, wie Camping oder Trekkingtouren und sehr gut als Camping Matratze geeignet.

Die sogenannte Isomatte wird unter dem Schlafsack platziert und schützt den Schläfer vor Unebenheiten, Steinen und aufsteigende Bodenkälte und Feuchte.

Sie verhindert so, dass der Schläfer in der Nacht auskühlt und vermindert Rücken- und Gelenkschmerzen. Die Isomatte selbst entwickelt keine Wärme. Sie bildet eine effektive Isolierschicht zwischen dem Körper und dem Boden.

Je nach Hersteller kann eine Isomatte entweder aus Schaumstoff oder Kunstfasern bestehen, in welches Luftklammern eingearbeitet sind.

Isomatten sorgen durch den Kälteschutz, dem weicheren und ebeneren Untergrund also für einen wesentlich angenehmeren und erholsamen Schlaf.

Frau im Schlafsack auf selbstaufblasbarer Isomatte
Mit Schlafsack und robuster selbstaufblasbarer Isomatte auch an extremen Orten Übernachten

Die klassische Isomatte wird aus Schaumstoff mit entweder Polyethylen (PE) oder Ethylenvinylacetat (EVA) hergestellt. Isomatten werden in verschiedenen Stärken produziert. Die dünnste Matte liegt bei 5 Millimetern, die dickste bei maximal 2 Zentimetern.

Auch bei Länge und Breite variieren Isomatten. Die Standardgröße beträgt 60 Zentimeter in der Breite und entweder 180 Zentimeter oder 200 Zentimeter in der Länge. Bei der Oberfläche variieren die erhältlichen Isomatten ebenfalls.

Die Oberfläche ist meist glatt, es gibt sie aber auch genoppt oder mit Rillen. Einige Modelle verfügen über eine zusätzliche, silbrige Alu-Beschichtung. Diese Beschichtung soll die Isolierwirkung der Matten verstärken. Ob die Alu-Beschichtung die Isolierung verstärkt, ist zum größten Teil vom verwendeten Schaumstoff und der Dicke des Materials abhängig.

Je nach Dicke der Matte werden Isomatten gefaltet oder gerollt transportiert. Isomatten sind sehr leicht und daher leicht zu tragen. Da sich jeder Mensch im Schlaf mehr oder weniger stark bewegt, verfügen Isomatten über rutschfeste Oberflächen, damit sie sich unter dem Schläfer nicht verschieben.

Im Prinzip arbeiten Isomatten ähnlich wie Daunendecken, Daunenjacken oder Schlafsäcke. Der Schaumstoff der Isomatten, beziehungsweise das verwendete Material ist mit vielen, kleinen Luftkammern versehen. Die Luft in diesen Kammern erwärmt sich durch Ihre Körperwärme und bildet eine zuverlässige Isolationsschicht.

Da eine Isomatte im Gegensatz zu einer Daunendecke, die lose auf Ihrem Körper liegt, durch ihr Gewicht zusammengedrückt werden würde, bestehen diese Matten aus festem Material. Der feste Schaumstoff hält Ihrem Gewicht stand, er wird nicht zusammengedrückt und die Luft aus den einzelnen Kammern kann nicht entweichen – die Isolierung ist so garantiert.

Um die für Ihre Bedürfnisse passende Isomatte zu erhalten, achten Sie beim Kauf auf den sogenannten R-Wert. Dieser zeigt den jeweiligen Wärmedämmungs-Grad der Matten an. Je höher der R-Wert, umso höher die Isoliereigenschaft. Für kalte Tage oder Wintermonate wählen Sie daher einen sehr hohen R-Wert, für warme Tage, beziehungsweise Sommermonate einen niedrigen R-Wert.

Verschiedene Arten von Isomatten

Es sind drei verschiedene Arten von Isomatten auf dem Markt erhältlich. Einmal die klassische Schaumstoffmatte in verschiedenen Stärken, aufblasbare Isomatten ähnlich Luftmatratzen und die neuere Variante der selbstaufblasenden Isomatten. Alle drei haben ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Schaumstoff – Isomatten

Die Matten bestehen aus einem festen, feinporigen Schaumstoff. Schaumstoff-Isomatten sind robust, langlebig, wasserfest und leicht zu reinigen. Sie sind in der Regel sehr leicht und lassen sich einfach verstauen und transportieren.

Isomatten aus Schaumstoff können nur gerollt, nicht gefaltet werden. Sie benötigen daher etwas mehr Platz. Sie lassen sich aber sehr eng zusammenrollen und mit einem Gurt- oder Gummiband schnell fixiert.

Diese Matten bieten eine sehr gute Isolierung. Je dicker die Matte, umso besser die Isolierung. Allerdings sind sie recht hart und bieten nicht dem größten Liegekomfort.

Vorteile Isomatte aus Schaumstoff:

  • geringes Gewicht
  • robust
  • wetterfest
  • leicht zu pflegen
  • schnell auf- und abgebaut

Nachteile Isomatte aus Schaumstoff:

  • geringer Komfort beim Liegen
  • benötigt mehr Platz

Aufblasbare Isomatte

Aufblasbare Isomatten werden wie Luftmatratzen aufgeblasen und bieten eine bessere Isolierung als die klassische Isomatte und einen besseren Schlafkomfort.

Für die meisten Modelle benötigen Sie eine separate Luftpumpe, einige Modelle haben allerdings eine Luftpumpe integriert, mit deren Hilfe Sie die Isomatte innerhalb weniger Minuten aufgeblasen haben. Sollten Sie einmal Ihre Luftpumpe vergessen haben, können diese Isomatten auch mit dem Mund aufgeblasen werden.

Im Hinblick auf die Hygiene und der Haltbarkeit Ihrer Isomatte sollten Sie dies allerdings nicht zu oft tun, denn mit Ihrer Atemluft finden auch Feuchtigkeit und Keime ihren Weg ins Innere der Matte. Dies kann zu Schimmel- und Algenbildung im Inneren führen und die Lebensdauer Ihrer Isomatte verkürzen.

Selbstaufblasende Isomatte

Die selbstaufblasenden Isomatten sind die neuere und technisch ausgereiftere Form der klassischen Isomatten. Diese Isomatten bieten Ihnen einen wesentlich besseren Schlafkomfort, ähnlich einer Luftmatratze oder einem Luftbett. Selbstaufblasende Matten erreichen eine Dicke von bis zu 8 Zentimetern, eine ausgezeichnete Isolierung und bequemer, erholsamer Schlaf sind hier gegeben.

Selbstaufblasende Isomatten bestehen aus offenzelligem PU-Schaum, einer Hülle und einem Ventil. Im entlüfteten Zustand ist das Ventil geschlossen. Um die Matte aufzublasen, öffnen Sie einfach das Ventil. Der Unterdruck im Inneren der Matte saugt nun automatisch Luft an, die Matte dehnt sich aus. Je nachdem, wie hart oder weich Sie Ihre Isomatte wünschen, schließen Sie das Ventil.

Umgekehrt funktioniert es genauso. Möchten Sie Ihre Isomatte abbauen, öffnen Sie das Ventil und entfernen Sie die Luft durch Aufrollen oder herauspressen. Dann schließen Sie das Ventil wieder. Das Vakuum im Inneren hält die Matte dann eng zusammengepresst.

Die selbstaufblasende Isomatte verfügt ebenfalls über eine rutschfeste oder mit Anti-Rutschnoppen versehene Seite. Probieren Sie die Matte aus, manche Modelle der selbstaufblasenden Isomatten entwickeln bei der Benutzung ein Eigenleben und knistern oder rascheln bei jeder größeren Bewegung. Wer Nachts empfindlich auf Geräusche reagiert, könnte mit einer dieser Matten Probleme bekommen.

Vorteile selbstaufblasende Isomatte:

  • höhere Isolierung
  • mehr Schlafkomfort durch dickere Polsterung
  • regulierbarer Härtegrad

Nachteile selbstaufblasende Isomatte:

  • Aufbau dauert länger im Gegensatz zur klassischen Isomatte
  • höheres Gewicht
  • weniger handlich
  • knistern bei Bewegung

Darauf ist beim Kauf zu achten

Selbstaufblasbare Isomatte gehören definitiv zur Campingausrüstung
Selbstaufblasbare Isomatte gehören definitiv zur Campingausrüstung

Überlegen Sie sich auf jeden Fall vorher genau, für welchen Zweck Sie die Isomatte verwenden möchten. Fahren Sie mit dem PKW und übernachten in einem Zelt oder Campingwagen, können Sie sich ruhig für die bequemste, also dickste, Matte entscheiden.

Soll die Matte allerdings bei Wander- oder Trekkingtouren als Schlafplatz dienen, achten Sie auf das Gewicht, denn die selbstaufblasenden Isomatten sind wesentlich schwerer, als die klassischen Isomatten.

Selbstaufblasende Isomatten können durchaus über ein Kilogramm wiegen, während die klassischen es gerade einmal auf circa 700 Gramm bringen.

Der R-Wert

Mit dem R-Wert wird der Wärmedurchgangswiderstand, also der Grad der Isolierung der Isomatte, angegeben. Je höher der Wert, desto besser die Isolation, die den Körper vor dem Auskühlen schützt.

Hier ein kurzer Überblick über die verschiedenen Werte:

  • R-Wert 1 bis + 7 Grad. Für warme Nächte in drei Jahreszeiten geeignet.
  • R-Wert 2 bis + 2 Grad. Für gemäßigtere Nächte in drei Jahreszeiten geeignet.
  • R-Wert 3 bis – 5 Grad. Für kühlere Nächte, in drei bis vier Jahreszeiten geeignet.
  • R-Wert 4 bis -11 Grad. Ab R-Wert 4 Wintertauglich, ganzjährig geeignet.
  • R-Wert 5 bis -17 Grad. Für Hochalpines Gelände geeignet.
  • R-Wert 6 bis -24 Grad. Für Wintertouren geeignet.

Material und Form

Achten Sie beim Kauf Ihrer Isomatte auf hautfreundliches Material. Das Material sollte robust und leicht zu reinigen sein. Wichtig ist außerdem eine rutschfeste Unterseite.

Bewegen Sie sich Nachts im Schlaf viel? Dann sollten Sie auf eine breitere Form zurückgreifen. Wer dagegen Gewicht und Platz sparen möchte, ist mit einer Isomatte in „Mumien-Form“ gut bedient.

Diese selbstaufblasenden Matten sind etwas leichter als eine rechteckige Matte und benötigen im Zelt auch etwas weniger Platz.

Häufig gestellt Fragen

Wie sollte eine Isomatte gelagert werden?

Stellen Sie sicher, dass die Matte sauber und trocken ist, bevor Sie sie zusammenrollen und an einem trocknen, nicht zu warmen Ort aufbewahren.

Bei aufblasbaren Isomatten lassen Sie das Ventil geöffnet, damit Restfeuchte entweichen kann. Selbstaufblasende Isomatten werden erst gesäubert und getrocknet, bevor die Luft herausgedrückt wird.

Wie kann man eine Isomatte reparieren?

Ist der Boden sehr steinig, kann über Nacht schon einmal ein Loch entstehen. In der Regel legen die Hersteller der Isomatten daher ein Reparaturset der Lieferung bei. Mit diesen Sets lassen sich kleinere Löcher oder Risse schnell in Ordnung bringen.

Wo kauft man am besten eine Isomatte?

Isomatten gibt es in allen Größen, Farben und Formen im Fachhandel oder in einem Online-Shop. Während der Fachhandel Beratungsgespräche bietet und die Möglichkeit, die Ware vor dem Kauf „in die Hand zu nehmen“, punkten die Online-Shops oft mit den günstigeren Preisen und einer wesentlich größeren Auswahl.

Viele Online-Shops, die sich auf Outdoor-Bedarf spezialisiert haben, bieten mittlerweile zudem Beratungen via Telefon, E-Mail, Nachrichtenfunktion oder Chat an.

Der Online-Kauf hat etliche Vorteile für Sie. Sie sparen Zeit, können aus vielen verschiedenen Modellen auswählen und auf günstige Angebote zugreifen. Sollte Ihnen das Produkt letztendlich doch nicht zusagen, ist auch das kein Problem, denn die meisten Online-Shops bieten eine 14tägige Rückgabe an.

In Online-Shops finden Sie meist auch gutes Zubehör wie Camping-Kopfkissen oder Schutzhüllen.