Asiatische Kapok Matratze und Klappmatratze

Wer den asiatische Style liebt und auf der Suche nach einer Klappmatratze ist, sollte in diesem Artikel voll auf seine Kosten kommen. Wir stellen Ihnen hier eine Thaimatratze vor, welche wirklich einzigartig ist und eine wirklich tolle Alternative zur europäischen Faltmatratze darstellt.

Die Thaimatratze kommt wie der Name es schon vermuten lässt aus Thailand.

Die thailändische Variante  der Klappmatratze unterscheidet sich in sowohl in seiner Form, Füllung als auch in der Anwendungsmöglichkeit von den herkömmlichen Faltmatratzen.

Was direkt auffällt ist, dass diese Matratze aus vielen kleinen Rollen/Würsten besteht, welche ein auffrollen bzw. zusammenklappen ermöglichen.

Im Gegensatz zur klassischen Klappmatratze, die sich lediglich zwei Mal falten lässt, sind bei der thailändischen Variante wesentlich mehr Möglichkeiten gegeben.

Sie können beispielsweise aus dem oberen Ende eine dreieckige Kopfstütze formen, die Matratze zu einer Sitzbank bzw. zu einem Sitzwürfel zusammenklappen oder aber für den einfachen Transport die Matratze komplett aufrollen.

Ökologisches Füllmaterial

Eine andere Besonderheit der Thaimatratze ist das Füllmaterial, welches bei der Herstellung der Rollmatratze benutzt wird.

Es handelt sich dabei um Kapok, welches auch als Pflanzendaunen bezeichnet wird und in der asiatischen Welt schon lange als Füllmaterial benutzt wird. Dabei ist die Verwendung nicht nur auf Füllmaterial für Sitzgelegenheiten beschränkt, sondern auch für Schwimmwesten oder als Dämmstoffgeeignet.

Im Gegensatz zu Schaumstoff bringt die Kapokfaser eine Vielzahl von Vorteilen mit sich. Die natürliche Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung und die angenehme Konsistenz wirken sich positiv auf den Schlaf- und Sitzkomfort aus.

Kapok ist mit einer feinen Wachsschicht überzogen, wodurch die Faser sehr feuchtigkeitsresistent ist. So können Sie die Thaimatatratze auch ohne Probleme mit ins Freibad oder mit in den Park nehmen.

Dabei hat dies noch einen weiteren Vorteil, denn die Wärme der Sonnenstrahlen führen zu einem Volumenzuwachs der Kapokfasern und damit zu einer natürlichen Regulierung des Härtegrades.

Pflege der Thaimatratze

Thaimatratzen sind sehr pflegeleicht, da sie lediglich etwas ausgeklopft werden müssen und so vom Staub befreit werden.

Zudem können Sie Ihre Thaimatratze wie alle Kapok Produkte problemlos mit Wasser und leichten Reinigungsmitteln säubern. Denn wie bereits beschrienen ist die Kapokfaser mit einer Wachsschicht überzogen, was sie recht resistent gegenüber Wasser macht.

Nach dem Reinigen legen Sie die Matratze idealer Weise zum Trocken in die Sonne, wodurch die Klappmatratze langsam und auf natürlich Art und Weise trocknen kann.

Dieser Prozess sorgt auch gleichzeitig dafür, dass sich die Fasern locker in der Matratze verteilen und Sie so eine recht luftige Konsistenz erhalten.

Warten Sie bis die Rollmatratze komplett trocken ist, da es sonst zu einem etwas unangenehmen Geruch kommen kann.

Asiatische Klappmatratze im Test

Thaimratzen gibt es in verschiedenen Formen und Farben. Für welche Sie sich entscheiden hängt natürlich ganz von Ihrem Geschmack ab und was für eine Größe Sie benötigen.

Als Schlafmatratze sollte die Rollmatratze allerdings schon 180xm x 80cm aufweisen.

Im Folgenden wollen wir Ihnen unseren Favoriten der Thaimatratzen vorstellen:

Livasia Kapok-Matratze

Diese Ausführung ist 195cm x 110cm groß und eignet sich bestens für das Chillen im Park oder Freibad.

Die Matratze ist aus 100% Kapok und der Bezug aus Baumwolle gefertigt.

Leider sind die Maße ein wenig klein, um dieses Modell zum Schlafen zu benutzen.

Ansonsten eine recht günstige Möglichkeit, um einen asiatischen Hingucker zu sich nach Hause zu holen.

Dank der Länge von über 180 cm kann man auf dieser Thai Matratze auch ohne Problem schlafen.

Vor allem im Sommer ist das im Garten oder am Strand eine echt tolle Möglichkeit die Seele baumeln zu lassen.

TNSO Phone Kabel, 5Pack [3/3/6/6/10 FT]...
  • Geräte synchronisiert und gleichzeitig mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 480 MB / s geladen werden.
  • Geräte synchronisiert und gleichzeitig mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 480 MB / s geladen werden.
  • Geräte synchronisiert und gleichzeitig mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 480 MB / s geladen werden.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar